Heuschnupfen

Unsere Tipps bei Heuschnupfen:

  • Vermeiden Sie während der Blütezeit Ihrer „Problempflanze“ lange Aufenthalte und vor allem Anstrengungen im Freien
  • Halten Sie nach Möglichkeit Fenster und Türen geschlossen und lüften Sie bei feuchtem Wetter oder Regen, oder installieren Sie einen Pollenfilter
  • Waschen Sie sich abends vor dem Schlafengehen die Haare, legen Sie getragene Straßenkleidung nicht in Ihrem Schlafzimmer ab (gilt auch für den Partner) und schlafen Sie bei geschlossenem Fenster
  • Schalten Sie beim Autofahren die Lüftung aus und verwenden Sie in geschlossenen Räumen keinen Ventilator, informieren Sie sich über Pollenfilter
  • Verbringen Sie, wenn möglich, den Urlaub im Hochgebirge, an der See oder in Regionen mit anderer Vegetation während der schlimmsten Pollenflugzeit
  • Nach dem Regen eine halbe Stunden warten, hier kommen die Pollen aus höheren Schichten herunter
  • Trocknen Sie Ihre Wäsche nicht im Freien

zurück zur Themenübersicht